Männer ansprechen als Frau – so lernst DU Typen im Alltag kennen

In diesem Clip vom Dating Ratgeber Flirt University zeigt dir Flirttrainer Horst Wenzel bei einem seiner Coachings, wie du als Frau Männer ansprechen kannst. Die Landesschau Baden-Württemberg im SWR Fernsehen hat die beiden bei ihrer Mission begleitet.

10 Dinge, die du beim Ansprechen von Männer beachten solltest

Das kleine 1×1 des Männeransprechens

  1. Positive Grundeinstellung „Die Menschen mögen dich! Finde heraus, ob er zu dir passt“
  2. Hole dir seine volle Aufmerksamkeit „Hey Du. Entschuldige…“
  3. Greife spielerisch die Situation auf „Du wolltest wahrscheinlich gerade in dem Supermarkt verschwinden“
  4. Mache ihm ein ehrliches Kompliment und sage, was du willst „Dein Style ist mir aufgefallen, scheinst ein interessanter Typ zu sein“, dich muss ich mal kurz kennenlernen
  5. Stelle dich vor; Nicht fragen, wie er heißt. Sondern, sag ihm lieber, wie du heißt, das weiß er nicht nicht. Dann verrät er dir bestimmt auch seinen Namen
  6. Humor entkrampft jede Kennenlern-Situation
  7. Bring ein oder zwei Themen mit, denn nichts ist doofer als einen Mann anzusprechen und sich dann mit ihm gemeinsam anzuschweigen
  8. Sprich über das, was dir Spaß macht. Deine Wohlfühlthemen müssen mit ihm matchen, sonst ist er der Falsche!
  9. Finde heraus, ob er Single ist – fragen kostet nichts, denn welcher heiße Single Typ will sich nicht mit dir daten?!
  10. Mache einen Vorschlag, wie ihr euch wiederseht
Dr. Natalia Herbst
Letzte Artikel von Dr. Natalia Herbst (Alle anzeigen)

Dr. Natalia Herbst

Geb. 1985 in Osnabrück, studierte sie Kommunikationswissenschaft an der Technische Universität Hamburg mit Schwerpunkt Sexualkommunikation und untersuchte in ihrer langjährigen Forschung die Mechanismen der Partnersuche für das Gelingen von langfristen Beziehungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.