Freunde finden

Freundschaften machen uns aus. Sie sind enorm wichtig für die Prägung deiner Persönlichkeit und für dein Glücksempfinden. Hier erfährst du spannende Tipps von der Glücksdetektivin, wie du neue Freunde findest.

10 Gründe: Warum gute Freundschaften so wichtig für Dich sind

  1. Freunde erden dich
  2. Freunde geben dir immer ein ehrliches Feedback
  3. Freunde nehmen dich mit auf Veranstaltungen und Feiern
  4. Freunde denken an dich und sind immer für dich da
  5. Freunde unternehmen was gemeinsam mit dir
  6. Freunde zeigen dir neues im Leben und helfen dir bei der Weiterentwicklung deiner Persönlichkeit
  7. Freunde helfen dir immer, wenn es darauf ankommt
  8. Freunde sind die Familie, die man sich aussucht
  9. Freunde stehen dir bei, wenn es dir mal schlecht geht
  10. Freunde teilen mit dir das Glück im Leben und maximieren es somit für alle
Wie kann ich eine beste Freundin finden
Gute Feindinnen halten zusammen

Gute Freunde steigern deine Lebensqualität

Der Mensch ist ein soziales Wesen. Wer niemanden zum reden hat, der verkümmert innerlich und fühlt sich einsam sowie innerlich leer. Mit Freunden erleben wir wunderbare Momente, die sich in unser Gehirn einprägen. Gleichzeitig stehen sie dir in schwierigen Phasen bei helfen dir, aus deinem Tief wieder herauszukommen.

Auch steigern gute Freunde enorm das Selbstwertgefühl. Ein guter Freund nimmt dich, wie du bist. Mit all deinen Ecken und Kanten.

Dr. Natalia Herbst
Letzte Artikel von Dr. Natalia Herbst (Alle anzeigen)

Dr. Natalia Herbst

Geb. 1985 in Osnabrück, studierte sie Kommunikationswissenschaft an der Technische Universität Hamburg mit Schwerpunkt Sexualkommunikation und untersuchte in ihrer langjährigen Forschung die Mechanismen der Partnersuche für das Gelingen von langfristen Beziehungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.